Now Playing

(U)
PS2
Disgaea: Hour of Darkness
[10:56][Lvl.13] [Ep.4] Next RPG on my list! :D

Updated about 1 day ago

(U)
PC
The Book of Unwritten Tales
[06:10] Oh, I didn't know there was a third main character!

Updated about 1 day ago

(U)
PSP
Final Fantasy Tactics: The War of the Lions
[11:53][Lvl.14] Just finished Flashback-chapter 1.

Updated about 6 days ago

Lynxie's Status

(U) Unfinished ?No significant accomplishments.     (B) Beaten ?The main objective has been accomplished. Usually marked by the defeat of a final boss and/or viewing of credits.     (C) Completed ?For games which are 100% done. All extras and modes have been unlocked and finished. All significant items have been collected.
71 (U)
  65 Unplayed  
91.5% of Unfinished
23.7% of Total
25.9%
136 (B)
49.6%
67 (C)
24.5%
Wishlist  0 ?         Top-Rated  22 ?????         Master Runs  0 (M)
Nintendo Switch 2 (U) 1 (B) 0 (C) 3 Total
Amiga C O M P L E T E ! 1 Total
Game Boy/Color BEAT 2 (B) 1 (C) 6 Total
Game Boy Advance 1 (U) 3 (B) 2 (C) 6 Total
GameCube 2 (U) 3 (B) 0 (C) 5 Total
Nintendo 64 BEAT 1 (B) 0 (C) 5 Total
Nintendo DS 4 (U) 6 (B) 5 (C) 15 Total
Nintendo 3DS 2 (U) 3 (B) 2 (C) 7 Total
PlayStation Portable 3 (U) 5 (B) 2 (C) 10 Total
PlayStation 8 (U) 10 (B) 3 (C) 21 Total
PlayStation 2 13 (U) 12 (B) 2 (C) 27 Total
PlayStation 3 3 (U) 8 (B) 0 (C) 12 Total
PlayStation Network 2 (U) 0 (B) 0 (C) 2 Total
Xbox 360 2 (U) 8 (B) 2 (C) 13 Total
PC 2 (U) 6 (B) 10 (C) 29 Total
Steam 17 (U) 63 (B) 37 (C) 119 Total
GOG.com 10 (U) 5 (B) 0 (C) 16 Total
All Games 297 Total
?Use this field to quickly search your backlog. If you enter in a single letter, you'll get a list of all the games you own that start with that letter.
  • Status
  • Details

Baten Kaitos Origins

Vor vielen, vielen Jahren bin ich eher zufällig auf Baten Kaitos: Eternal Wings and the Lost Ocean gestoßen und habe es geliebt. Ein totaler Überraschungshit, da es ein JRPG war von dem ich vorher noch nie gehört hatte, und immer noch eines meine...

Dialogue Box   (add comment)

about 22 hours ago

Badges
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
On Fire: 3 beat or complete in a row
Das sagt gefühlt jede mit der ich darüber rede. "Bleib mit Liara!"
Sie ist nicht mal Teil der Crew
about 2 days ago (edited)

Badges
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
On Fire: 3 beat or complete in a row
Another Miranda Lawson hater?
about 3 months ago

Badges
Minion of Bak'laag: 100+ unfinished games
Confused: Playing 10+ games at once
Gerade deinen Spielbericht gelesen!
Royal...
about 3 months ago

Badges
Minion of Bak'laag: 100+ unfinished games
Confused: Playing 10+ games at once
Dark Cave war der einzige Abschnitt im Spiel, den ich echt nicht mochte
about 5 months ago

Badges
Minion of Bak'laag: 100+ unfinished games
Confused: Playing 10+ games at once
Hatte ich gar kein Problem mit, war für mich genau der richtige Level von offenem Ende.
Auch der Cut kurz bevor Carlos Delta (nicht) erschießt war perfekt.

Habe noch ein wenig nachgedacht und ich finde Zero Time Dilemma als Ende für die Reihe ideal. Alle Thematiken wurden nochmal aufgegriffen, aber mit einem eigenen Spin und es gipfelt in diesem großartig antiklimaktischen Ende wo Delta einfach nichts böses getan hat, außer die Gruppe für einen Münzwurf lang einzusperren - im Gegensatz zu den SHIFTern in der Gruppe.
Wie er das dann auch noch ganz kühl und matter-of-fact-mäßig sagt hat mir das Blut in den Adern gefrieren lassen
about 5 months ago

Badges
Minion of Bak'laag: 100+ unfinished games
Confused: Playing 10+ games at once
Zero Time Dilemma durch! Das meiste wurde schon von Ave gesagt.
Die Erzählweise ist großartig. Die Auflösung ist ja komplett linear, aber man fühlt sich trotzdem so, als hätte man sich das selbst hingepuzzelt. Als es so langsam gegen Ende ging und plötzlich nach und nach die Vorraussetzungen für VLR geschaffen wurden habe ich richtig Gänsehaut bekommen. Und dann sitzen Akane und Sigma da und es wird klar, dass das die Extrarunde zum Mond wird und uiuiui.
Wie einem das Spiel auch noch extra reinreibt, dass man Sean ja nie Q genannt hat Deltas Auftritt hat mich ziemlich schockiert und nur die Mindhax fand ich etwas lahm. Hätte es die überhaupt für den Plot gebraucht? Gedankenlesen wäre bei mir aus Morphogenetikgründen ja noch durchgegangen. Der Groschen, dass Delta (das Baby) sich als Zero herausstellen würde ist mir legitim erst beim Q = Delta Reveal gekommen. Hatte schon befürchtet, dass ich einen Bruder in Phis Hintergrundgeschichte aus VLR vergessen hatte. Gaaaaanz im Hinterkopf hatte sich schon etwas geregt, als ich als Sean (den ich dann noch für Q hielt) mit der Armbrust Selbstmord begehen wollte und das Spiel mir Sean als Qs Name verweigerte


Ich fand alle drei Spiele toll, 999 hat für mich durch Qualität hervorgetan, ZTD durch die LOST-würdige Auflösung. VLR hatte für mich durch das lange nicht aufgelöste Murder-Mystery und die Dynamik zwischen den Charakteren die dichteste Stimmung, die leider durch ein paar grobe Schnitzer im Writing (diese Szene mit Clover und Luna ) etwas gedämpft wurde.

Interessant fand ich, dass in VLR der verworrene SHIFT Teil (das Hin und Zurück durch die Geschichte) sehr schnell im Nebensatz abgehandelt wurde, während man in ZTD vor allem als C-Team sich das Hirn verknoten konnte, wo man jetzt wie und warum gelandet ist.
Außerdem möchte ich noch erwähnen: Junpeis Plan im Rec Room
about 6 months ago

Badges
Backlog Beaten: March 27, 2014
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
Focus: Only playing one game
Ja, dass Delta und Phi Geschwister und die Kinder von Diana und Sigma sind, habe ich gemeint. Viele der Szenen, die in VLR angeteaster wurden, beispielsweise der Verlust von Sigmas Armen und dem Auge, sind in ZTD aber nicht so wirklich zufriedenstellend dargestellt worden. Auch die Bedeutung von "?" in VLR wurde in ZTD nie wirklich thematisiert, was meiner Meinung nach schon cool gewesen wäre. Und bei der Tatsache, dass Sigma und Phi fast nie shiften, muss ich dir Recht geben. Rein von der Logik her, hätte sich die Story sehr viel mehr um die beiden drehen müssen, statt um die drei neuen Charaktere. Oftmals verstand ich nicht, warum Phi und Sigma so passiv waren, wenn sie doch eine extrem mächtige Fähigkeit besaßen. Aber vielleicht wollten sie sich nicht zu sehr einmischen, um mehr Informationen zu erhalten. Da war noch sehr viel Luft nach oben.

Persönlich würde ich die Spiele vom Besten zum Schlechtesten so ranken: 999 - ZTD - VLR. Bin mal gespannt wie mir AI - The Somnium Files gefallen wird. Das soll auch ein paar eigenartige Designentscheidungen besitzen.
about 6 months ago

Badges
Backlog Beaten: March 27, 2014
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
Focus: Only playing one game
Also das Setting fand ich hier sehr spannend mit den drei Wards und den 90 Minuten. Anfangs war ich etwas unsicher, wegen der non-linearen Erzählweise, aber letzten Endes hat man es gut genug verstanden. Nennenswert fand ich drei Twists, wobei allerdings nur einer bei mir wirklich funktioniert hat. 1) Der Twist, dass alle im selben Ward sitzen, hat mich völlig blindlinks erwischt und dementsprechend cool fand ich das. Dass die Force Shut Box nicht dreimal existierte, sondern sie von jedem Team einzeln in einem Schritt geöffnet wurde, fand ich sehr cool. 2) Der Twist, dass Delta der eigentliche Spieler von Team Q ist und, dass die Geschichte aus seiner Perspektive gezeigt wird, hat bei mir nicht ganz so gut gezogen. Ich fand das irgendwie... gezweckt? So richtig erschloss sich mir der Sinn dahinter nicht, bis auf die Tatsache, dass sie irgendeinen Twist haben wollten. Die paar Indizien (mit den Schatten, die man in manchen Szenen sieht) haben bei mir den Funken nicht springen lassen wollen. Ich habe gerade zwar kein besseres Beispiel bei der Hand, aber ich bin mir sicher, dass ich diese Art von Twist in anderen Spielen bereits in besserer Form gesehen habe. 3) Der Twist, dass Zero der Sohn von Diana ist und Phi die Tochter von Sigma. Wenn ich ehrlich bin hatte ich in VLR bereits die Vermutung, dass Phi und Sigma verwandt sein müssten, oder sie irgendwie eine Alternativeversion von Sigma ist, die in sein Paralleluniversum gejumped ist. (Mein Gedanke hierbei war, dass es sich hierbei wie bei Schrödinger's Katze um eine Person handelt, die sowohl männlich als auch weiblich ist und in einem Universum ist Sigma geboren und im anderen Phi geboren worden.) Lag mit dieser Vermutung zwar falsch, aber so in die richtige Richtung, dass die beiden miteinander zu tun haben, bin ich dann doch gegangen. Ich weiß mittlerweile auch, was du gemeint hast mit der extra Schippe Twistigkeit. Da hast du definitiv nicht untertrieben. Deltas Plan war dermaßen verschachtelt und unlogisch, dass man sich fragt, wie er denn überhaupt auf die Idee gekommen ist. Außerdem fand ich es etwas schwach, dass er plötzlich eine neue Fähigkeit mit dem Mind Hack bekommt, die zuvor nie in den Spielen thematisiert wurde. Auch die Tatsache, dass quasi ein Sequelbait vorhanden ist, mit dem Terroristen und der Schnecke, fand ich etwas schade. Gameplaytechnisch hat es mir aber doch mehr gefallen als VLR, leider war die Grafik stellenweise sehr schlecht. (Stichwort Animationen)
Cyberpunk Bartender Action